Schmackhafter Test für Sirenenball bei der HFW Bad Ischl

Die Qual der Wahl mussten dieser Tage die Kameraden der Hauptfeuerwache Bad Ischl an einem Übungsabend treffen, nämlich beim Knoblauchfladen-Probeessen für den Sirenenball.

Anpassung des Speiseplans
Der Speiseplan für den Sirenenball ***Sommeredition*** 2022 (Samstag 28. Mai 2022, ab 12:00 Uhr) muss der Jahreszeit entsprechend angepasst werden. So kam unter anderem auch die Idee, den Gästen Knoblauchfladen zu servieren. Hierbei fanden Gespräche mit dem langjährigen Partner, der Bäckerei Nahmer statt. Drei verschiedene Sorten wurden den Kameraden schließlich ins Feuerwehrhaus geliefert.

Probekochen von Chefkantineur E-OBI Franz Schusterbauer
Chefkantineur E-OBI Franz Schusterbauer bereitete die verschiedenen Sorten in der Küche der Hauptfeuerwache Bad Ischl zu. Im Anschluss konnten anwesenden Kameraden die Produkte probieren und ihr Urteil abgeben.

Wie sich die freiwilligen Helfer der Hauptfeuerwache Bad Ischl entschieden haben, können Sie natürlich am Sirenenball der Hauptfeuerwache Bad Ischl ***Sommeredition*** 2022 herausfinden.


Sirenenball der Hauptfeuerwache Bad Ischl ***Sommeredition*** 2022 – Maskierungen erwünscht
Am Samstag, 28. Mai 2022 ab 12:00 Uhr wird der Sirenenball der Hauptfeuerwache Bad Ischl endlich – nach zweimaligem Corona bedingten Ausfall – nachgeholt. Die ASKÖ-Stockschützenhalle in der Engleitenstraße, neben der Sprungschanze, bietet wieder allen Faschingsnarren und Wildern ein ideales Umfeld zum Feiern.

D.h. für Alle Besucher – Maskierungen wie beim original Sirenenball sind gerne erwünscht!

In der Halle befindet sich wieder eine große Bar, eine Ausschank, sowie zwei weitere kleine Bars. Im Außenbereich findet man mit der Wildererbar einen Fixpunkt am Sirenenballareal. Daneben gibt es auch die Holzfällerfacharbeitermehlklöse (Holzknechnocka), Knoblauchfladen, und Vieles mehr.

Für die musikalische Unterhalten sorgen DJ Flo und DJ Chri.

Ebenfalls ist wieder der bewährte Bustransport, zwischen dem Stadtgebiet (Wirerstraße, Eingang Kurpark) und dem Sirenenball unterwegs.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV