Jury wählte die drei neuen Hoheiten für das Narzissenfest 2022

Königin und Prinzessinnen repräsentieren ein Jahr lang das  Ausseerland Salzkammergut im In- und Ausland. 

Die Entscheidung ist gefallen: Lisa Weinhandl heißt die neue Narzissenkönigin 2022. Eine Jury wählte am Samstag, 7. Mai 2022, in der Seevilla in Altaussee aus 32 Bewerberinnen die künftigen Hoheiten aus. Sie treten ihr Amt offiziell beim Krönungsabend am 26. Mai dieses Jahres im Kur- & Congresshaus Bad Aussee an. Die Hoheiten regieren ab diesem Zeitpunkt ein Jahr lang das größte Blumenfest Österreichs. Das Ausseerland Salzkammergut steht von 26. bis 29. Mai 2022 ganz im Zeichen von Tracht, Tanz und Musik. Abschließender Höhepunkt ist am 29. Mai 2022 der Narzissenkorso, der dieses Mal an einem Austragungsort – in Altaussee – ausgetragen wird.


Bad Aussee/Altaussee, 7. Mai 2022
 – 44 Bewerberinnen für das Amt der Narzissenhoheiten hat es dieses Jahr gegeben. 32 Damen stellten sich am Samstag, 7. Mai 2022, im Hotel Seevilla in Altaussee der Jury. „Uns ist es nicht leicht gefallen, die drei besten auszuwählen“, sagt der Obmann des Narzissenfestvereins, Rudolf Grill. Königin wird Lisa Weinhandl aus Bad Aussee. Die 21-jährige Studentin ist überglücklich. Für sie ist ein großer Traum in Erfüllung gegangen. Gemeinsam mit ihren Prinzessinnen Katharina Thomanek (19) aus Abtenau/Salzburg und Isabella Kain (24) aus Tulln/Niederösterreich freut sich die neue Königin auf die kommenden Aufgaben und ein spannendes Jahr der Regentschaft. Die Narzissenhoheiten übernehmen ihr Amt am 26. Mai 2022. Mit dem Krönungsabend der Hoheiten wird das Narzissenfest offiziell eröffnet.

Repräsentative Aufgaben
Die Hoheiten haben beim Narzissenfest ihre großen Auftritte. Danach vertreten sie für das Jahr ihrer Regentschaft immer wieder bei wichtigen Veranstaltungen und Terminen das Ausseerland Salzkammergut und Österreich. Für diese Präsentationen werden die Hoheiten komplett eingekleidet – mit Dirndl, Seidenschürze und Seidentuch von Mautner Drucke, Trachtenjacke von den Ausseer Handdrucke Markus Wach & Susanne Spatt, Trachtenschuhen vom Schuhhaus Laimer, Lederbeutel von Eder Geschenke und Trachtenschmuck von Ausseer Porzellan. Fast alle regionalen Unternehmen feiern dieses Jahr als Ausstatter eine Premiere. In bewährter Weise sind Kamm & Schere für Frisur und FarbenSpiel Elisabeth Freller für das Make-up der Hoheiten zuständig. Die Ausstattung wird jedes Jahr abwechselnd von anderen Unternehmen aus der Region übernommen. 

Vielseitiges Programm

Der Narzissenkorso feiert in diesem Jahr an einem Austragungsort in Altaussee Premiere. Am Festsonntag werden die kunstvollen Narzissenfiguren ab 9 Uhr im Ortszentrum aufgestellt, ab 13 Uhr ziehen sie ihre Kreise auf dem Altausseer See. Am frühen Vormittag beginnt das Festprogramm mit Magiern vom Magischen Ring Austria, Musik und Kulinarik. Von 26. bis 29. Mai 2022 begeistert ein bunt gemischtes Programm Gäste aus nah und fern. Zu den Höhepunkten gehören unter anderem der Maitanz der Kinder, die Mode Show – die besondere Präsentation der heimischen Handwerksbetriebe, eine Lesung mit dem österreichischen Schauspieler Cornelius Obonya, das Oldtimer-Treffen, der Blasmusik-Sternmarsch und die Narzissennacht in Bad Aussee.

Corporate Data

Das Narzissenfest findet von 26. bis 29. Mai 2022 zum 62. Mal in der Region Ausseerland Salzkammergut statt. Veranstalter ist der Narzissenfestverein. Der Verein wurde 1983 zur Heimat- und Denkmalpflege im Ausseerland gegründet. Seit Jänner 2019 ist Ing. Rudolf Grill Obmann des Vereins. Er und sämtliche Vereinsfunktionäre üben ihre Tätigkeit ehrenamtlich aus. 3.000 Helfer aus der Region beteiligen sich an den Arbeiten am Fest. Das Narzissenfest hat im Frühling für die Region Ausseerland Salzkammergut eine große wirtschaftliche und touristische Bedeutung.

Weitere Informationen unter: www.narzissenfest.at

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV