Wasserrettung Ebensee bildet 18 neue Wildwasser-Spezialisten aus

Am vergangenen Wochenende absolvierten 18 Teilnehmer, davon zwei Gäste aus Wien, in Bad Goisern die fünftägige Spezialausbildung zum Wildwasserretter. Die Ortsstelle Ebensee entsandte eine vierköpfige Abordnung, die alle die Ausbildung mit Erfolg meisterten.

Neben einem Theorieteil, in dem unter anderem Einsatztaktik, Gerätetechnik, Knoten- und Gewässerkunde gelehrt wurden, waren es vor allem die praktischen Übungen, in denen den Teilnehmern körperlich einiges abverlangt wurde. Abseil- und Bergetechniken, der Bau einer Seilfähre, Canyoning und die Bedienung eines Rafts beherrschen die neuen Wildwasserretter nun bestens.

Die Ortsstelle Ebensee verfügt nun insgesamt über sechs dieser Spezialkräfte.

Fotos: ÖWR OÖ

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV