Gmunden: Pensionist verunglückt mit Motorrad

Bezirk Gmunden

Ein 78-Jähriger aus dem Bezirk Gmunden fuhr am 4. Mai 2022 um 13 Uhr mit seinem Motorrad auf der Großalmstraße L544 in Neukirchen bei Altmünster. In einer starken Linkskurve er auf Grund eines Fahrfehlers die Kontrolle über sein Motorrad und kam zu Sturz. 
Der Pensionist wurde unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung durch das ÖRK mit dem Rettungshubschrauber ins Salzkammergutklinikum Gmunden geflogen.
Im Zuge des Landeanflugs des Rettungshubschraubers wurde ein unbeteiligtes Motorrad eines Ersthelfers beschädigt, indem dieses durch den enormen Luftstrom des landenden Rettungshubschraubers umgeweht wurde.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV