Vermehrte Diebstähle von Geldbörsen in Gmunden

Verhalten bei Geldbörsendiebstahl

Bezirk Gmunden

Seit dem 25. April 2022 ist es in Gmunden bereits zu acht Diebstählen von Geldbörsen in Einkaufsmärkten gekommen. Dabei entwendeten die unbekannten Täter Handtaschen und Geldbörsen aus Einkaufswägen, die kurz unbeaufsichtigt waren oder aus Bekleidungstaschen der Opfer, wobei es hierbei zuvor zu vermeintlichen zufälligen Berührungen zwischen Täter und Opfer gekommen war.

Die Polizei rät daher: 
– Handtaschen immer verschließen und nach Möglichkeit umhängen
– Abgelegte Handtaschen nicht unbeobachtet lassen
– Geldbörsen bei sich tragen und keine Codes von Bankomatkarten oder Kreditkarten in der Geldbörse notieren
– Bei Diebstahl unverzüglich die Geschäftsleitung verständigen
– Eine Anzeige bei der zuständigen Polizeiinspektion erstatten

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV