Oberwang: Pkw überschlug sich auf Westautobahn


Landesverkehrsabteilung OÖ. Eine 39-Jährige aus dem Bezirk Gmunden fuhr mit ihrem Pkw am 30. April 2022 gegen 8:30 Uhr auf der A1 Westautobahn Richtung Salzburg. Im Gemeindegebiet von Oberwang geriet die Frau aus bislang unbekannter Ursache am Beginn eines Baustellenbereiches mit ihrem Fahrzeug nach rechts auf den ansteigenden Beginn einer Betonleitschiene. Dadurch wurde ihr Auto in die Luft geschleudert. Anschließend überschlug sich der Wagen mehrmals und blieb am Fahrbahnteiler des Gegenverkehrsbereiches liegen. Die Frau wurde leicht verletzt und nach der Erstversorgung in das Salzkammergut Klinikum Vöcklabruck eingeliefert.

Textquelle: Presseaussendung der LPD Oberösterreich vom 30.04.2022, 13:25 Uhr

FOTOS © TEAM FOTOKERSCHI.AT / KALTENLEITNER

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV