Rückblick der 29. Runde – ADMIRAL Bundesliga 2021/22

WSG Tirol – LASK  (4:0)

– Giacomo Vrioni erzielte sein 15. Tor in der ADMIRAL Bundesliga, so viele Saisontore erzielte für die WSG Tirol zuvor nur Nikolai Baden Frederiksen 2020/21 (sogar 18).

– Vrioni erzielte in seinem 22. Spiel in der ADMIRAL Bundesliga seinen ersten Dreierpack. Er erzielte zum vierten Mal in einem BL-Spiel mehr als ein Tor – kein Spieler häufiger in dieser Saison. Erstmals erzielte er vor der Halbzeitpause zwei Tore.

– Thomas Sabitzer erzielte sein siebentes Tor in der ADMIRAL Bundesliga – fünf davon gegen oberösterreichische Klubs (4 gegen die SV Guntamatic Ried, 1 gegen LASK). Sechs seiner sieben Bundesliga-Tore erzielte er in Heimspielen.

– Raffael Behounek lieferte seinen zweiten Assist in der ADMIRAL Bundesliga ab, seinen ersten lieferte er am 11. August 2019 für den SV Mattersburg ab.

– Peter Michorl bereitete sechs Schüsse vor – Höchstwert in diesem Spiel der ADMIRAL Bundesliga.

TSV Egger Glas Hartberg – CASHPOINT SCR Altach (4:0)

– Dario Tadic erzielte sein 42. Tore in der ADMIRAL Bundesliga für den TSV Egger Glas Hartberg – damit baute er den Klubrekord weiter aus. Tadic war an 51 Toren direkt beteiligt (42 Tore, 9 Assists) – er ist damit der All-Time-Topscorer der Oststeirer in der Bundesliga.

– Seth Paintsil erzielte sein drittes Tor in dieser Saison der ADMIRAL Bundesliga – erstmals so viele. Er war erstmals per Doppelpack in einem Bundesliga-Spiel erfolgreich.

– Okan Aydin erzielte in seinem neunten Spiel in der ADMIRAL Bundesliga sein erstes Tor und lieferte seinen ersten Assist ab.

– Patrick Farkas lieferte vier seiner letzten fünf Assists in der ADMIRAL Bundesliga gegen den CASHPOINT SCR Altach ab.

 – Emanuel Schreiner absolvierte sein 200. Spiel in der ADMIRAL Bundesliga für den CASHPOINT SCR Altach, diese Marke knackte vor ihm nur Jan Zwischenbrugger.

SV Guntamatic Ried – FC Flyeralarm Admira  (1:1)

– Ante Bajic erzielte sein achtes Tor in dieser Saison der ADMIRAL Bundesliga – sieben dieser acht in Heimspielen. Alle acht Tore erzielte er mit rechts und von innerhalb des Strafraums.

– Marlon Mustapha erzielte sein sechstes Tor in der ADMIRAL Bundesliga – drei davon gegen die SV Guntamatic Ried.

– Marcel Ziegl lieferte seinen ersten Assist in dieser Saison der ADMIRAL Bundesliga ab, seine letzten vier Bundesliga-Assists lieferte er in Heimspielen ab.

– Philipp Schmiedl hatte 97 Ballaktionen – Höchstwert in diesem Spiel der ADMIRAL Bundesliga.

– Sebastian Bauer eroberte 14 Bälle – Höchstwert in diesem Spiel der ADMIRAL Bundesliga.

SK Rapid Wien – SK Austria Klagenfurt  (2:2)

– Florian Jaritz erzielte sein drittes Tor in der ADMIRAL Bundesliga – alle drei in der Gruppenphase und in Auswärtsspielen.

– Maximiliano Moreira lieferte in seinem 10. Spiel in der ADMIRAL Bundesliga seinen ersten Assist ab.

– Ferdy Druijf erzielte in seinem 10. Spiel in der ADMIRAL Bundesliga seinen ersten Doppelpack. Drei seiner fünf Bundesliga-Tore erzielte er daheim gegen den SK Austria Klagenfurt.

– Turgay Gemicibasi verwandelte alle fünf Elfmeter des SK Austria Klagenfurt in der ADMIRAL Bundesliga.

– Bernhard Zimmermann lieferte seinen ersten Assist in der ADMIRAL Bundesliga ab und war damit in seinen neun Bundesliga-Spielen an fünf Toren direkt beteiligt.


RZ Pellets WAC – FK Austria Wien  (1:1)

– Aleksandar Jukic erzielte sein fünftes Tor in dieser Saison der ADMIRAL Bundesliga – erstmals traf er dabei auswärts. In der Meistergruppe war er zum zweiten Mal erfolgreich.

– Dario Vizinger erzielte sein drittes Tor in dieser Saison der ADMIRAL Bundesliga – zwei davon als Joker. Es war sein erstes Bundesliga-Tor im Jahr 2022.

– Markus Suttner lieferte seinen vierten Assist in dieser Saison der ADMIRAL Bundesliga ab – zuletzt 2012/13 mehr in einer Bundesliga-Saison (6).

– Suttner bereitete vier Schüsse vor – Höchstwert in diesem Spiel der ADMIRAL Bundesliga.

– Adis Jasic fing sechs Bälle ab – Höchstwert in diesem Spiel der ADMIRAL Bundesliga.

SK Puntigamer Sturm Graz – FC Red Bull Salzburg  (2:1)

– Lukas Jäger erzielte sein drittes Tor in der ADMIRAL Bundesliga – zwei davon gegen den FC Red Bull Salzburg. Alle drei Tore erzielte er nach Standardsituationen.

– Benjamin Sesko erzielte sein fünftes Tor in der ADMIRAL Bundesliga. Seine letzten drei Bundesliga-Tore erzielte er auswärts, seine ersten zwei daheim.

– Nicolás Capaldo lieferte seinen vierten Assist in der ADMIRAL Bundesliga ab – alle vier in Auswärtsspielen.

– Jakob Jantscher war in dieser Saison der ADMIRAL Bundesliga an 25 Toren direkt beteiligt (12 Tore, 13 Assists) – persönlicher Bestwert ausgebaut. 12 Saisontore erzielte er zuvor nur 2011/12 für den FC Red Bull Salzburg (14-mal), damals wurde er sogar Torschützenkönig.

– Stefan Hierländer lieferte seinen ersten Assist in dieser Saison der ADMIRAL Bundesliga ab, seinen zuvor letzten Assist lieferte er im Februar 2021 ab – ebenfalls gegen den FC Red Bull Salzburg.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV