Infonachmittag der FF Oberwang zu den Technischen Hilfeleistungstagen im September

Am Samstag, 23.04.2022 veranstaltete die FF Oberwang einen Informationsnachmittag zu den am 2. und 3. September 2022 stattfindenden THL Tagen. Bei der Veranstaltung im September werden schwere Verkehrs-Unfallszenarien nachgestellt, um dann von den teilnehmenden Rettungsteams abgearbeitet zu werden. Die Teams werden dabei von internationalen Schiedsrichtern und speziell geschulten Unfalldarstellern genau beobachtet und bewertet.

Im Rahmen der Informationsveranstaltung konnten interessierte Feuerwehren zwei Live-Vorführungen beobachten und Fragen zum Ablauf der THL Tage stellen. Die „Technical Rescue Teams“ aus Oberwang und St. Georgen im Attergau zeigten ihr Können bei zwei unterschiedlichen Szenarien. Dabei konnten bereits wertvolle Einblicke in die professionelle Arbeit und Technik der Teams gewonnen werden.
Die angereisten Feuerwehren nutzten die Zeit im Anschluss an die Vorführungen zum Fachsimplen und zum Erfahrungsaustausch. Die weiteste Anreise zu diesem Infotag hatte die Feuerwehr Schabs aus Südtirol, die auch an den THL Tagen teilnehmen wird.

„Wir freuen uns auf weitere Anmeldungen, es sind noch Restplätze am 2. und 3. September frei!“ teilte Kommandant Hans Innerlohninger mit. Die Detailinfos zu den THL Tagen sind unter https://www.ff-oberwang.at/oesterreichische-thl-tage-2022/ zu finden.

Text & Fotos: C. Stoxreiter / AFKDO Mondsee

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV