Mayer folgt Preishuber als WB-Bezirksobmann in Vöcklabruck 

Stefan Mayer wurde anlässlich des Wirtschaftsbund-Bezirkstages einstimmig zum neuen Bezirksobmann in Vöcklabruck gewählt. Er folgt dem scheidenden Stephan Preishuber.

„Ein herzliches Dankeschön an Stephan Preishuber, der diese Funktion mit viel Engagement bekleidet hat. Stefan Mayer wünsche ich viel Erfolg und freue mich auf eine gute Zusammenarbeit“, bedankt sich Präsidentin Doris Hummer.  

Stephan Preishuber wird dem Team des Wirtschaftsbundes im Bezirk Vöcklabruck als Obmann-Stellvertreter erhalten bleiben. Sein Amt als Obmann der Wirtschaftskammer im Bezirk übt Preishuber zudem weiterhin aus.

Stefan Mayer ist seit 2010 als Ausschussmitglied und seit 2015 als Landesinnungsmeister-Stv. für die oberösterreichische Bauinnung aktiv. Der Baumeister ist seit 2007 Geschäftsführer der Stefan Mayer Ausschreibung und Bauaufsicht GmbH in Lenzing sowie seit 2012 geschäftsführender Gesellschafter der Bau Pesendorfer GmbH. Mayer ist auch Mitglied im Bezirksstellenausschuss der WKO Vöcklabruck.

„Es freut mich, dass wir mit Stefan Mayer weiterhin eine kompetente Anlaufstelle und eine engagierte Interessensvertretung der Wirtschaftstreibenden im Bezirk Vöcklabruck haben“, so WB-Landesgeschäftsführer Wolfgang Greil.

„Mein Ziel ist es, gemeinsam mit meinem Team den Bezirk Vöcklabruck weiter zu entwickeln, die Betriebe zu stärken und die Regionalität zu fördern“, so Stefan Mayer.

Foto v.l.n.r.: Stefan Mayer, Doris Hummer, Wolfgang Greil  

© Wirtschaftsbund Oberösterreich

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV