1400 Lehrbetriebe bieten oberösterreichweit rund 2700 Schnupper- und Ausbildungsmöglichkeiten an

Für viele 15-Jährige ist in den letzten zwei Jahren der Berufsorientierungsprozess aufgrund der Corona-Pandemie schwierig gewesen. Insbesondere die fehlenden Schnuppermöglichkeiten bei Ausbildungsbetrieben haben zu einem Mangel an Bewerberinnen und Bewerbern geführt. So gab es Ende März in Oberösterreich 1804 sofort verfügbare offene Lehrstellen. Diesen standen allerdings nur insgesamt 384 Lehrstellensuchende gegenüber.

Um allen an einer Lehre interessierten Personen in dieser schwierigen Zeit den erfolgreichen Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern, hat die Wirtschaftskammer Oberösterreich im vergangenen Frühjahr gemeinsam mit dem Wirtschaftsressort des Landes OÖ, der AK OÖ, dem AMS, der OÖ Bildungsdirektion und dem Landesverband der OÖ Elternvereine die Initiative „OÖ schnuppert“ gestartet.

Auf der digitalen Plattform www.ooe-schnuppert.at präsentieren sich mittlerweile über 1400 oberösterreichische Lehrbetriebe. Interessenten finden hier rund 2700 Schnupper- und Ausbildungsmöglichkeiten und können ihre Suche nach Interessen, Lehrberufen oder im Umkreis des Wohnorts vornehmen. Die Datenbank wird ständig erweitert und kann somit jederzeit genutzt werden. Weiters bietet www.ooe-schnuppert.at einen digitalen Überblick über die gemeinsamen Angebote und Hilfestellungen aller Partner in Form von Kurzinformationen pro Institution und weiterführenden Verlinkungen.

„Seit dem Start hat es schon über 130.000 Suchanfragen gegeben, was weit über unseren Erwartungen liegt. Dieser große Erfolg ist nicht zuletzt auch dem gemeinsamen Bemühen aller OÖ-schnuppert-Partner zuzuschreiben, Interessenten beim Einstieg in eine Lehrlingsausbildung bestmöglich zu unterstützen“, freut sich WKOÖ-Präsidentin Doris Hummer, dass die Initiative „OÖ schnuppert“ schnelle und unkomplizierte Kontakte zwischen Jugendlichen und Unternehmen ermöglicht.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV