Wohnungsbrand in Steyr rasch gelöscht

Steyr. Zu einem Wohnungsbrand wurden heute gegen 8.45 Uhr die freiwillige Feuerwehr Steyr alarmiert. Beim Eintreffen am Einsatzort drang Rauch aus dem Fenster im Obergeschoss, zum Glück waren keine Personen in der Wohnung. 

Die Florianis hatten den kleinen Brand rasch gelöscht und durchlüfteten danach das Gebäude. Nach einer dreiviertel Stunde konnte die Feuerwehr wieder einrücken. 

© TEAM FOTOKERSCHI.AT / MADER

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV