Der Traunsee Trailrunning Cup findet auch in diesem Jahr wieder statt

Hiermit laden wir alle Bergbegeisterten ein mitzumachen. Egal ob jung oder alt, egal ob schnell oder gemütlich, Hauptsache wir teilen die gleiche Leidenschaft. Der Traunsee Trailrunning Cup ist die ideale Vorbereitung und Begleitung für die heurigen Laufbewerbe, die zum Glück wieder stattfinden können.

Auch in diesem Jahr werden von Mai bis September fünf Rennen ausgetragen. Wie gewohnt findet jedes Rennen online, über die Plattform „STRAVA“ statt und die Wertungsdauer ist je ein Monat. Neu in diesem Jahr ist, dass wir ab Mitte April mit einem „Warm-Up“ außer Konkurrenz starten. Gelaufen wird am Gmundnerberg im Zeitraum von zwei Wochen.

Die Strecken sind handverlesen und mit viel Engagement ausgewählt. Es wird für jeden was dabei sein und um die Anfahrt für alle Fair zu gestalten, finden die Rennen rund um den Traunsee statt. Vielleicht entdeckt der eine oder andere auch einen neuen, noch nicht bekannten Platz.  

Das TTC Team hat ein neues Gesicht, Tanja Prechtl, unterstützt ab diesem Jahr Dominik Böcksteiner und Paul Prechtl – weil Berglaufen nicht nur was für Männer ist.

Wir konnten auch wieder einige Unterstützer gewinnen, so freut es uns wieder unter allen Teilnehmern Preise verlosen zu können. Neu ist auch das Wertungssystem und dass es für treue TTC Teilnehmer ein Überraschungsgeschenk bei vier von fünf Rennen gibt. Es gibt keine Startgebühr oder Sonstiges, das ganze ist freiwillig und findet unter Eigenverantwortung statt.

Den Abschluss der fünfmonatigen online Rennserie wird wie im vergangenen Jahr Mitte Oktober, der „Lauf um die goldene Ananas“ am Feuerkogel sein.

Dabei sein ist alles! Wir freuen uns auf viele TeilnehmerInnen und neue Bekanntschaften.

Alle Details findet ihr auf unserer Website unter Home | Traunsee Trailrunning Cup (infottc.wixsite.com) oder auf Instagram @Traunsee_Trailrunning_Cup.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV