Achtung vor falschen Oster-Gewinnspielen

Einen scheinbaren Gewinn verspricht eine Aktion, die sich momentan auf diversen online-Plattformen verbreitet: einen kostenlosen Oster-Geschenkkorb von Milka. 
Dieser angebliche Gewinn bringt aber keine süßen Osterhäschen, sondern verbreitet Schadsoftware und Gefahr. Mehrere Meldungen und Anzeigen langten bereits bei der Polizei in Oberösterreich ein. 
Die Kriminellen, welche für diese Verbreitung verantwortlich sind, versuchen Ihre Bankdaten herauszulocken bzw. mittels Schadsoftware Ihr Handy zu „infizieren“.

Tipps der Kriminalprävention

• Bleiben Sie immer misstrauisch, auch wenn ein Gewinn versprochen wird.
• Lassen Sie sich niemals unter Zeitdruck setzen. 
• Löschen Sie derartige WhatsApp-Nachrichten und SMS.
• Leiten Sie diese Nachrichten nicht an andere Personen weiter.

Sollten Sie bereits Opfer einer derartigen Straftat geworden sein, erstatten Sie bitte eine polizeiliche Anzeige bei der für Sie nächstgelegenen Polizeidienststelle.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV