Weltgesundheitstag 2022 in Vöcklabruck

Unterstützung für Körper und Seele

In ungewohntem Rahmen beging die Gesunde Gemeinde Vöcklabruck den diesjährigen Weltgesundheitstag: Da die Veranstaltung wegen des Aprilwetters nicht outdoor stattfinden konnte, fanden die Organisatorinnen im neuen evangelischen Gemeindezentrum Unterschlupf.

Mit viel Fachwissen, Charme und Witz leitete Gesundheitsreferentin Tanja Grander die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu praktischen Übungen an, die auch in den Alltag integriert werden können. Sie zeigte, was man selbst im Sitzen für seine Fitness tun kann. Das Motto der „gelernten“ Fitnesstrainerin: „Bewegung macht Spaß!“

Da aber Gesundheit nicht nur den Körper umfasst, sondern auch die Seele, gab es an vier Terminen auch das Angebot „Ich leih dir mein Ohr“: Tanja Grander, Pfarrer Markus Lang und Vikar Sebastian Götzendorfer schenkten allen Gehör, die sich einfach einmal Angestautes von der Seele reden wollten, vertrauensvoll und vertraulich.

Bürgermeister Peter Schobesberger: „Die Gesunde Gemeinde mit Tanja Grander und Irene Kellermayr im Rathaus bietet Beiträge zur Gesundheit auf allen Linien. Der evangelischen Gemeinde, also unserem unmittelbaren Nachbarn, danke ich für die gastliche Aufnahme!“

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV