Rückblick der 26. Runde – ADMIRAL Bundesliga 2021/22

FC Flyeralarm Admira – LASK (1:1)– Peter Michorl erzielte sein viertes Tor in dieser Saison der ADMIRAL Bundesliga – bereits eines mehr als vergangene Saison. So früh (6. Minute) traf er zuletzt am 14. Oktober 2017 in der Bundesliga – damals in der ersten Minute gegen den FC Red Bull Salzburg.- Sascha Horvath war gegen den FC Flyeralarm Admira zum siebenten Mal in der ADMIRAL Bundesliga an einem Tor direkt beteiligt (3 Tore, 4 Assists) – sein persönlicher Höchstwert.- Leonardo Lukacevic erzielte in seinem 50. Spiel in der ADMIRAL Bundesliga sein erstes Tor. Schon sein Bundesliga-Debüt feierte er gegen den LASK – am 10. August 2019.- Wilhelm Vorsager lieferte seinen fünften Assist in der ADMIRAL Bundesliga ab, bereits seinen ersten Assist lieferte er gegen den LASK ab – am 10. November 2018.- Rene Renner gewann 10 Zweikämpfe – Höchstwert in diesem Spiel der ADMIRAL Bundesliga. WSG Tirol – CASHPOINT SCR Altach (0:3)– Bakary Nimaga erzielte sein viertes Tor in der ADMIRAL Bundesliga, sein erstes für den CASHPOINT SCR Altach. Zwei seiner vier Bundesliga-Tore erzielte er per Kopf.- Emanuel Schreiner erzielte sein erstes Tor in dieser Saison der ADMIRAL Bundesliga. Letzte Saison erzielte er vier Tore – alle gegen die SV Guntamatic Ried, damit traf er erstmals seit Juni 2020 gegen ein anderes Team als Ried (damals gegen den FC Flyeralarm Admira).- Noah Bischof erzielte sein zweites Tor in der ADMIRAL Bundesliga – beide auswärts und in der Schlussviertelstunde.- Tim Prica gab fünf Schüsse ab – Höchstwert in diesem Spiel der ADMIRAL Bundesliga.- Der CASHPOINT SCR Altach erzielte erstmals seit dem 14. Dezember 2019 zwei Tore nach Ecken in einem Spiel der ADMIRAL Bundesliga – damals gegen den spusu SKN St. Pölten. SV Guntamatic Ried – TSV Egger Glas Hartberg (0:0)– Ante Bajic gewann 11 Zweikämpfe – Höchstwert in diesem Spiel der ADMIRAL Bundesliga.- Philipp Pomer hatte 83 Ballaktionen – Höchstwert in diesem Spiel der ADMIRAL Bundesliga.- Manfred Gollner spielte 14 Pässe ins Angriffsdrittel – Höchstwert in diesem Spiel der ADMIRAL Bundesliga.- Okan Aydin eroberte 12 Bälle – Höchstwert in diesem Spiel der ADMIRAL Bundesliga.- Jürgen Lemmerer hatte bei seinem Startelf-Debüt fünf Ballaktionen im gegnerischen Strafraum – Höchstwert in diesem Spiel der ADMIRAL Bundesliga. SK Austria Klagenfurt – FC Red Bull Salzburg (0:6)– Luka Sucic erzielte in seinem 39. Spiel in der ADMIRAL Bundesliga seinen ersten Doppelpack. Sucic erzielte sein sechstes Tor in der ADMIRAL Bundesliga, fünf dieser sechsTore erzielte er im Jahr 2022.- Maximilian Wöber erzielte sein viertes Tor in dieser Saison der ADMIRAL Bundesliga, in seinen ersten vier BL-Saisonen zusammen erzielte er ein Tor. Wöber erzielte alle fünf BL-Tore nach Standardsituationen.- Maurits Kjærgaard erzielte sein zweites Tor in der ADMIRAL Bundesliga – beide in Kärnten (zuvor beim RZ Pellets WAC).- Benjamin Sesko erzielte sein viertes Tor in der ADMIRAL Bundesliga – drei der vier in der Schlussviertelstunde.- Der SK Austria Klagenfurt kassierte die neunte Glatt Rote Karte – als erstes Team so viele in einer Saison der ADMIRAL Bundesliga in der Drei-Punkte-Ära. SK Rapid Wien – RZ Pellets WAC (2:1)– Bernhard Zimmermann erzielte in seinem sechsten Spiel in der ADMIRAL Bundesliga sein viertes Tor. Das gelang beim SK Rapid Wien zuletzt Terrence Boyd.- Dragoljub Savic erzielte in seinem dritten Spiel in der ADMIRAL Bundesliga mit seinem ersten Schuss aufs Tor sein erstes Tor.- Matthäus Taferner erzielte sein erstes Tor in dieser Saison der ADMIRAL Bundesliga und traf damit in jeder seiner drei BL-Saisonen genau einmal.- Der SK Rapid Wien gewann die letzten 11 Spiele in der ADMIRAL Bundesliga, wenn Thorsten Schick einen Assist ablieferte.- Nicolas Binder lieferte bei seinem Debüt in der ADMIRAL Bundesliga einen Assist ab. SK Puntigamer Sturm Graz – FK Austria Wien (1:0)– Jon Gorenc Stankovic erzielte sein viertes Tor in dieser Saison der ADMIRAL Bundesliga – eines mehr als in der Vorsaison. Alle vier Tore erzielte er nach Standardsituationen (dreimal Ecke, einmal Freistoß).- Otar Kiteishvili lieferte seinen 15. Assist in der ADMIRAL Bundesliga ab – die letzten vier davon gegen die Wiener Klubs (3 gegen SK Rapid Wien, 1 gegen FK Austria Wien).- Manprit Sarkaria gewann 10 Zweikämpfe – Höchstwert in diesem Spiel der ADMIRAL Bundesliga.- Amadou Dante hatte 97 Ballaktionen – Höchstwert in diesem Spiel der ADMIRAL Bundesliga.- Markus Suttner tackelte viermal – Höchstwert in diesem Spiel der ADMIRAL Bundesliga.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV