Bad Ischl: Starker Regen überflutet Keller eines Mehrparteienhauses


Als Folge des starken Regenfalls, kam es zu einer Überflutung des Kellerabteils in einem Mehrparteienhaus.

Mittels einer speziellen Vorrichtung für die Hochdrucklöscheinrichtung, welche auch das Absaugen von Schmutzwasser ermöglicht, begannen die Kameraden mit den Pumparbeiten.


Auch Liftanlage betroffen
Bei der weiteren Lageerkundung durch BI Reiter Andreas stellte sich heraus, dass im Kellerabteil auch eine Liftanlage vom Wasserschaden betroffen war – diese musste folglich außer Dienst gestellt werden.


Saug- und Spülwagen zur Unterstützung angefordert
Um der Überflutung schließlich Herr werden zu können, …………..


Quelle: ff-badischl.at

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV