„Frauen in die Technik“: FIT-Infotag erstmalig in Bad Ischl – Mi., 20. April 2022 (WKO/Technologiezentrum)

Expert*innen und Studentinnen der Johannes Kepler Universität Linz kommen am Mittwoch, 20. April 2022 nach Bad Ischl und veranstalten exklusiv für die Schülerinnen der höheren Schulen des Inneren Salzkammerguts sowie für interessierte Frauen erstmalig einen FIT-Infotag.

Dabei haben die Teilnehmerinnen die Gelegenheit, sich umfassend über die technischen und naturwissenschaftlichen Studienmöglichkeiten an der JKU und an der FH Gesundheitsberufe OÖ zu informieren. Die Teilnahme ist kostenlos.

Das abwechslungsreiche Programm zeigt die Vielfalt der verschiedenen technischen und naturwissenschaftlichen Studienrichtungen sowie die Mustervorlesung „Mathematik von Gauß bis Künstliche Intelligenz“. Beim „Marktplatz der Technik“ geben Studentinnen der JKU und der FHG OÖ wertvolle Tipps für das zukünftige Studium. Abgerundet wird die Veranstaltung mit dem „Technikschnuppern“: Die Besucherinnen können dabei selbst experimentieren und erhalten Antworten auf spannende Fragen wie beispielsweise „Wir bauen einen Elektromotor?“ oder „Heute schon pipettiert?“, „Was macht eine Radiologietechnologin und was eine Kunststofftechnikerin?“ oder „Wie misst mein Fitnessarmband den Puls?“. 

Das attraktive „Technik-Schnupperangebot“ ist übrigens kostenlos. Schülerinnen der höheren Schulen in Ebensee, Bad Ischl und Hallstatt erhalten eine Teilnahmebestätigung. Alle interessierten Frauen sind herzlich willkommen! Aufgrund der Platzkapazitäten empfiehlt sich eine rasche Anmeldung unter T 0732/2468-3224, Frau Ing.in Mag.aMarianne Littringer (Projekt FIT – Frauen in die Technik, JKU) bzw. fit@jku.at

olle Chancen gibt es für Frauen in technischen Berufen
©“FIT-Frauen in die Technik OÖ“

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV