Runderneuerung für Samerbrücke in Annaberg

Die Samerbrücke der B166 Pass Gschütt Straße im Ortszentrum von Annaberg wird in den kommenden Monaten grundlegend saniert. „Wir investieren 540.000 Euro, um das wichtige, 45 Jahre alte Verkehrsbauwerk über die Lammer wieder in einen Top-Zustand zu bringen“, erklärt Landesrat Stefan Schnöll.

Zuletzt wurde die knapp 20 Meter lange Stahlbetonbrücke in der Tennengauer Gemeinde 1985 generalsaniert. Diesmal werden Randbalken, die Abdichtung, die Fahrbahn und das Geländer erneuert sowie Schadstellen behoben“, so Projektleiter Florian Gois von der Landesbaudirektion. Die Bauarbeiten starten am 4. April, der Verkehr wird im Brückenbereich einspurig geführt. Die Fertigstellung ist für die zweite Juliwoche vorgesehen.

©Land Salzburg

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV