LRin Langer-Weninger: Genial regional: Ostergeschenke vom Genussland Oberösterreich

„Gut, besser, regional schenken. Oberösterreichs Bäuerinnen und Bauern wie auch die lokalen Qualitätsmanufakturen bieten rund um das Jahr schöne wie köstliche Produkte zum Verschenken. Ein Griff zum regionalen Präsent ist nicht nur ein Produktionsauftrag, sondern schafft auch Wertschöpfung in der Region. Wer zu Ostern nicht lange nach dem passenden Mitbringsel für Groß oder Klein suchen möchte, ist mit dem Geschenk-Sortiment des Genusslandes Oberösterreich gut beraten. Hier wird man zu jedem Anlass und über das ganze Jahr fündig.“

Agrar- und Ernährungs-Landesrätin Michaela Langer-Weninger

Regionalitäts- und umweltbewusste Konsument/innen, die wissen wie der Osterhase läuft, kennen sie bereits: Die Osterkörbe vom Genussland Oberösterreich und seinem Partnerbetrieb dem Bschoad Binkerl Shop. Vergangenes Jahr hat es die genial regionalen und vor allem schmackhaften Oster-Geschenksvariationen bereits gegeben. „Mit unverhofft großem Erfolg. Bereits eine Woche vor Ostern waren alle Osterkörbe vergriffen“, berichtet Josef Lehner, Geschäftsführer des Genussland Marketings Oberösterreich und ergänzt: „Natürlich haben wir darauf reagiert und die Stückzahl für heuer entsprechend erhöht.“  Zu lange Zeit lassen sollte man sich trotzdem nicht. „Auch heuer ist das Interesse spürbar groß“, freut sich Genussland-Partner Thomas Höfer, der über seinem Bschoad Binkerl Shop die Osterkörbe vermarktet und verschickt.

Auch Agrar- und Ernährungs-Landesrätin Michaela Langer-Weninger freut sich über die positive Resonanz der Bürger/innen. In den Osterkörben sieht sie aber mehr als einen tollen Verkaufsschlager: „Die Osterkörbe vom Genussland sind mehr als ein schönes und genussvolles Geschenk. Sie sind eine wichtige Botschaft an unsere Kinder, die Konsumenten von morgen. Mit diesem Präsent sagt der Schenkende mehr als ‚Frohe Ostern‘, er sagt: Regionale Lebensmittel aus Bauershand sind wertvoll, etwas besonders und qualitativ hochwertig.“ 

Wer diese Botschaft senden will oder sich einfach seinen Osterkorb sichern will, sollte einen Blick bzw. Klick auf www.bschoad-binkerl.at riskieren. Mit dem Besuch der Website eröffnen sich für findige, genussbewusste Menschen viele neue tolle Geschenkmöglichkeiten – und das für Groß und Klein. Aktuell eben auch in Form der drei verschiedenen Osterkörbe.

Welche Ausführungen gibt es und was ist drin im Osterkorb?

Die Genussland-Osterkörbe gibt es in folgenden Ausführungen: Häschentasche, Hasenkorb und Hasenfamilienkorb (siehe Darstellung).

Die kleinste Variante, die Häschentasche ist gefüllt mit leckerem Saft, kleinen Lebkuchen in Hasenform, Nudeln in Tierform, mit Schokolade überzogenen Apfelringen, Wind-Nestern und etwas zu malen.

In den beiden größeren Hasen-Körbe sind darüber hinaus Hasen-Kekse, Osterschokolade, ja sogar Minipralinen und Eierlikör zu finden. Und was natürlich auch nicht fehlen darf: Ostereier! Im Hasenfamilienkorb ist eine 6er Packung Bio-Ostereier – da kann man gleich mit der ganzen Familie teilen und die Tradition des Ostereipeckens leben.

Ein Genussland-Gutschein geht immer

Eine weitere beliebte Geschenkidee zu Ostern – und auch unterm Jahr – ist  der Genussland-Gutschein. Über www.genussland.at kann dieser in einer Print@home-Version schnell und einfach an die individuellen Vorstellung angepasst werden. Ein persönliches Foto und eine schöne Widmung, schon ist das exklusive Geschenk mit freiwählbaren Betrag fertig.

Thomas Höfer mit Patenkind Paula Hamberger, Landesrätin Michaela Langer-Weninger und Josef Lehner (v.l.), Foto: Cityfoto/Simlinger Wolfgang

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV