Brand auf einem Bauernhof

Brandereignis
Bezirk Freistadt. Zu einem Brand im Gemeindegebiet von Königswiesen mussten Dienstagnachmittag zehn Feuerwehren ausrücken. Beim Eintreffen am Einsatzort gegen 17:30 Uhr stand das Wirtschaftsgebäude bereits in Vollbrand. Durch das rasche Einschreiten der alarmierten Feuerwehren konnte ein Übergreifen der Flammen auf das angrenzende Wohnhaus verhindert werden. Personen wurden bei dem Brandereignis nicht verletzt. Die Schadenshöhe ist derzeit noch unbekannt. Aufgrund der starken Glutnester wurde ein „Brand aus“ erst in den Morgenstunden erwartet. Das Landeskriminalamt und ein Brandsachverständiger wurden verständigt. Weitere Erhebungen laufen.

Quelle: Presseaussendung LPD OÖ vom 30.03.2022, 06:40 Uhr


FOTOS © TEAM FOTOKERSCHI.AT / BRANDSTÄTTER

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV