Land Salzburg unterstützt die Schülerheime

In einfacher Sprache

Salzburger Landeskorrespondenz, 28. März 2022

Viele Schüler besuchen die Berufsschulen und die Fach-schulen in Salzburg.

Es kommen auch viele Schüler aus anderen Bundes-ländern nach Salzburg.

Die Schüler aus anderen Bundes-ländern haben oft einen weiten Weg nach Salzburg.

Damit die Schüler aus anderen Bundes-ländern nicht so weit fahren müssen,

gibt es die Schüler-heime in Salzburg. Die Schüler können in den Schüler-heimen wohnen und schlafen.

Die Schüler müssen nicht nach Hause fahren. Das ist gut für die Schüler.

Wegen der Corona-Krise zahlten die Eltern der Schüler weniger Geld für die Schüler-heime.

Dadurch hatten die Schüler-heime weniger Geld. Das Land Salzburg unterstützt die Schüler-heime mit Geld. Das Schülerheim in der Gemeinde Bischofshofen wird modernisiert.

Modernisiert bedeutet, das Schülerheim bekommt eine neue Aus-stattung und neue Möbel.

Das Land Salzburg hilft den Schüler-heimen auch bei den Betriebs-kosten für die Schülerheime.

©Land Salzburg/Maximilian Brugger

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV