Gmunden: Liebstattsonntag bei Traumwetter!

Wie auf Bestellung strahlte am heutigen Liebstattsonntag 27.3.2022 die Sonne vom Himmel und einer der wohl schönsten Brauchtumstage der Liebstattsonntag in Gmunden konnte stattfinden. Nach der Bauernmesse in der Pfarrkirche Gmunden marschierte der Festzug, angeführt von der Werkskapelle Lauffen Englhof über die Kirchengasse zum Rathausplatz Gmunden, wo bereits hunderte Besucher versammelt waren. Die Ehrengäste, allen voran Landeshauptmann Mag.Thomas STELZER, Bürgermeister Mag. Stefan KRAPF, Pfarrer GR Mag. Gerald Geyrhofer, Tourismus-Geschäftsführer Andreas Murray und der Obmann des Trachtenvereines Gmunden Franz WOLFSGRUBER betraten die Bühme vorm Gmundner Rathaus und richteten der Reihe nach Grußworte an die große Menschenmenge, Franz Wolfsgruber erklärte auch den „Brauch der Liebe abzustatten“, aus dem der Liebstattsonntag geworden ist. Am „schönsten Platz Europas“ wurden bei unzähligen Stände die verzierten Lebkuchenherzen zum Verkauf angeboten, die auch reißenden Absatz fanden. Viele Gmundnerinnen und Gmundner, groß und klein verteilten selbst angefertigte Herzen an Freunde, Bekannte und Gäste und statteten so die Liebe ab. Den ganzen Liebstattsonntag wurde ein buntes Programm mit viel Musik geboten und so wurde dieser Traditionstag wieder gebührend gefeiert.

Bericht und Bilder Peter SOMMER FOTOPRESS

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV