OÖ sichert auch in Zukunft flächendeckendes, wohnortnahes PCR- und Antigen-Testangebot

5 kostenfreie PCR-Tests pro Monat wahlweise über ooe-gurgelt oder in oö. Apotheken möglich

Gemäß den neuen Vorgaben des Bundes werden ab April den Bürgerinnen und Bürgern pro Monat jeweils fünf Antigen-Tests und fünf PCR-Tests kostenlos zur Verfügung gestellt. Die fünf Antigen-Tests werden auch in Oberösterreich in den Apotheken zur Verfügung gestellt. Die fünf PCR-Tests können über das bewährte System von www.ooe-gurgelt.at bei den Spar-Märkten abgeholt werden. Als Alternative können diese PCR-Tests aber auch in den Apotheken durchgeführt werden. Dies wurde heute in einer Videokonferenz zwischen dem Gesundheitsministerium und den Bundesländern besprochen.

„Diese Wahlmöglichkeit ist insbesondere für ältere Menschen, die zum Testen lieber in die Apotheke gehen, sowie für Menschen, die über kein Smartphone verfügen, eine wichtige Alternative“, unterstreicht Gesundheitsreferentin LH-Stv. Mag.a Christine Haberlander.

„Wir sind froh, dass wir nun gemeinsam mit Gesundheitsreferentin LH-Stv. Christine Haberlander eine sehr praktikable und vor allem für die vom Coronavirus besonders gefährdeten älteren Menschen äußerst einfache und niederschwellige zusätzliche Testmöglichkeit in den Apotheken etablieren konnten. Wir stellen damit gemeinsam sicher, dass alle Oberösterreicherinnen und Oberösterreicher auch in Zukunft fünf Mal im Monat Zugang zu einem kostenlosen PCR-Test haben“, so der Präsident der Apothekerkammer OÖ, Mag. Thomas Veitschegger.

Übersicht zum Testangebot in Oberösterreich ab April:

5 Gratis-PCR-Tests pro Monat über ooe-gurgelt bei den Spar-Filialen:

Als PCR-Testungen werden die Gurgeltests von ooe-gurgelt auch weiterhin zu 10 Stück (Bedarf für 2 Monate) über Spar niederschwellig und flächendeckend weitergeführt. Die Sonntags-Abholung über SparExpress und McDonalds bleibt ebenfalls bestehen.

Neu: 5 Gratis-PCR-Tests pro Monat über Apotheken:

Alternativ können die fünf Gratis-PCR-Tests auch in den oö. Apotheken durchgeführt werden. Allerdings muss man sich bei der ersten Inanspruchnahme in jedem Monat für eine der beiden Varianten entscheiden. Dies geschieht entweder online auf www.ooe-gurgelt.at oder direkt in der Apotheke.

5 Gratis-Antigen-Tests pro Monat über Apotheken:

Die Ausgabe der Gratis-Antigentests wird vom Bund in Zusammenarbeit mit den Apotheken koordiniert.

Für die behördlichen Testungen bzw. Freitestmöglichkeiten wird es auch weiterhin eine eigene Schiene über das Rote Kreuz an den behördlichen Teststraßen geben.
Für die Möglichkeit der Freitestung wird in bereits gewohnter Weise ein Gurgelset mit nach Hause gegeben.

Quelle: Landeskorrespondenz OÖ

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV