Kommhaus Bad Aussee: Attraktive Arbeitgeber setzen auf Employee Bonding

Die Bindung zwischen Mitarbeitern und Unternehmen ist das Gebot der Stunde. Sie braucht Wertschätzung, Klarheit, Kommunikation – und Emotion.

Die Arbeitswelt ist im Wandel. Sinkende Arbeitslosigkeit und stark steigende Beschäftigungszahlen führen im Recruiting zu einer angespannten Situation. Die richtigen Mitarbeiter zu finden und zu binden wird immer fordernder. Der Faktor Entlohnung spielt dabei eine wichtige Rolle, ist aber nicht primärer Erfolgsfaktor.

Im Mittelpunkt steht die Mitarbeiterbindung, das Employee Bonding. Wer sein Team emotional binden kann, muss weniger ins Recruiting investieren. Zufriedene und loyale Mitarbeiter stärken den Arbeitgeber und die Arbeitgebermarke. Der Weg dorthin ist mannigfaltig. Er beginnt bei wertschätzender Kommunikation, braucht klare Strukturen und führt in weitere Konsequenz zu einer Vielzahl an möglichen Benefits fürs Team.

Das Kommhaus begleitet Unternehmen, Organisationen, Initiativen und Individuen bei ihrer Positionierung und Entwicklung zum Thema. Dazu gehören die erste OÖ Job Week (28.3.‑2.4.2022) der Wirtschaftskammer Oberösterreich oder das jährliche Employer Branding Forum von CORE smartwork in Gurten.

Foto: Maria Schoiswohl/Kommhaus

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV