„Hui statt Pfui“: Seeufer- und Flurreinigungsaktion 2022 in Obertraun!

Obertraun; Seit etlichen Jahren gibt es in der Dachsteingemeinde und in Zusammenarbeit mit dem Bezirksabfallverband Gmunden diese Aktion zugunsten unserer Umwelt.

Am Samstag, 26. März, ist es wieder soweit.

Gerade in der jüngsten Vergangenheit wird leider wieder verstärkt festgesellt werden, dass Dosen, Pet-Flaschen oder Verpackungsmaterial einer großen Fast-Food-Kette einfach am Straßenrand (oder aus dem Auto heraus) oder am Seeufer entsorgt wird. Sobald die letzten Schneereste dann geschmolzen sind, kommt der ganze Unrat zum Vorschein und „warten“ darauf, eingesammelt und entsorgt zu werden.

Unter dem Motto „Hui statt Pfui“ findet in Obertraun am Samstag, 26. März 2022, diese schon traditionelle Seeufer- und Flurreinigungsaktion statt.

Der Startschuss dazu fällt um 8 Uhr beim Abfallsammelzentrum der Gemeinde Obertraun. Bei dieser Aktion wird vorwiegend das Ufer des Hallstättersees sowie Bachläufe von angeschwemmtem Abfall befreit. Aber auch entlang von Wanderwege wird gesammelt und gesäubert.

Neben den Obertrauner Vereinen und Institutionen beteiligen sich auch die Kindergarten-Kinder bei dieser Aktion zum Wohle unserer Natur!

Der Umweltausschuss bzw. die Gemeinde Obertraun hofft auf zahlreiche Beteiligung.

Seeufer- und Flurreinigungsaktion in Obertraun: Samstag, 26. März 2022, Treffpunkt um 8:00 Uhr beim Bauhof der Gemeinde Obertraun;

Symbolfoto: Perstl/Gde.Obertraun

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV