Verkehrsunfall Umfahrung St. Georgen im Attergau

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Samstagnachmittag um 14:20 Uhr im Kreuzungsbereich Mitterweg – Alkersdorf auf der Umfahrungsstraße in  St.Georgen im Attergau.Zwei Fahrzeuge kollidierten aus bislang ungeklärter Ursache. Keiner der drei Personen wurde verletzt. Die Aufgaben unserer beliefen sich auf das Binden von ausglaufenden Betriebsmitteln sowie das absichern der Unfallstelle und aufräumen der Einsatzstelle.Nach einer Stunde konnten die 13 ausgerückten Kameraden wieder in Zeughaus einrücken.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV