Bezirk Vöcklabruck – LKW kippte beim Abladen um

Ein 47-jähriger ungarischer Kraftfahrer aus dem Bezirk Braunau fuhr mit seinem Lkw am 18. März 2022 gegen 10:30 Uhr zu einer Aushubdeponie nach Innerschwand am Mondsee. Beim Abladevorgang geriet der Mann mit seinem Vierachser in weiches Erdreich und das Fahrzeug kippte nach links um. Der 47-Jährige wurde von anwesenden Arbeitern über eine Leiter aus dem Führerhaus geborgen. Er wurde unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung in das Unfallkrankenhaus Salzburg gebracht.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV