Bad Ischl: Mann von eigenem Wagen überrollt

Ein 24-Jähriger aus dem Bezirk Gmunden stellte seinen Pkw am 18. März 2022 gegen 16:15 Uhr vor seinem Wohnhaus in Bad Ischl ab. Als er das Auto bereits verlassen hatte, bemerkte er, dass sein Wagen am leicht abschüssigen Parkplatz zu rollen begann und versuchte, den Pkw noch aufzuhalten. Dabei wurde er allerdings vom Fahrzeug am linken Unterschenkel überrollt und anschließend eingeklemmt. Sein 74-jähriger Nachbar hörte die Hilfeschreie und alarmierte die Rettungskräfte. In der Zwischenzeit konnte die Freundin des 24-Jährigen mit dem Wagen etwas zurückfahren und ihren Freund befreien. Der Mann wurde unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung durch den Notarzt in das Salzkammergut Klinikum Bad Ischl eingeliefert.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV