Auszeichnung für die Musik-Mittelschule Gosau 

 Neben dem musikalischen Schwerpunkt spielen digitale und informatische Kompetenzen an der Musik-Mittelschule Gosau eine große Rolle. Modernst ausgestattete Klassen mit Smartboards beziehungsweise Touch-Displays sind Grundvoraussetzung für einen zeitgemäßen Unterricht. Highspeed-Internet und WLAN im gesamten Schulgebäude ermöglichen kooperatives und kollaboratives Arbeiten und gewährleisten einen didaktisch sinnvollen Einsatz der neuen iPads in den fünften und sechsten Schulstufen. 

Regelmäßige Workshops für Schülerinnen und Schüler sowie schulinterne Lehrerfortbildungen garantieren einen sicheren Umgang mit den neuen Medien und einen verantwortungsbewussten Einstieg in die Welt des Internets. Digitale Grundbildung findet in jeder Schulstufe statt. Bereits in den ersten Klassen erlernen die Kinder das 10-Fingersystem am Computer und haben ihren ersten Kontakt mit den Office Programmen Word und PowerPoint. Bis zur 4. Klasse erweitern sie ihre Kompetenzen im Umgang mit dem Tabellenkalkulationsprogramm Excel, machen ihre ersten Schritte in der Bildbearbeitung und schnuppern in die Welt der Chipprogrammierung. Digitale Schulbücher und eine moderne Kommunikationsplattform mit Microsoft Teams haben sich bereits beim Distance-Learning sehr bewährt. Aufgrund dieser umfangreichen Tätigkeiten am digitalen Sektor konnte die Schule bereits zum sechsten Mal in Folge die Auszeichnung zur eEducation Expert-Schule vom Bundesministerium für Bildung in Empfang nehmen. 

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV