Pkw-Lenker kollidierte mit Moped. Aktuelle oö. Polizeimeldungen

Bezirk Braunau

Ein 28-Jähriger aus dem Bezirk Hallein fuhr am 15. März 2022 kurz vor 7 Uhr mit seinem Pkw im Gemeindegebiet von Burgkirchen auf dem Güterweg Oberseibersdorf Richtung Oberseibersdorf. Zur selben Zeit lenkte eine 16-Jährige aus dem Bezirk Braunau ihr Kleinkraftrad auf dem Güterweg Oberseibersdorf Richtung Meinharting. In einer Kurve kollidierten die beiden Fahrzeuge. Die 16-Jährige wurde unbestimmten Grades verletzt und in das Krankenhaus Braunau am Inn gebracht.

Unfall beim Abbiegen

Bezirk Urfahr-Umgebung

Ein 18-Jähriger aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung fuhr am 15. März 2022 gegen 13 Uhr mit seinem Pkw im Ortschaftsbereich Ramberg, Gemeinde Reichenau im Mühlkreis, auf der L1489. Vor ihm fuhr eine 59-Jährige aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung, die die Geschwindigkeit ihres Pkw bereits stark verringert hatte, um in eine Einfahrt einzubiegen. Der 18-Jährige prallte gegen das Heck des Pkw der 59-Jährigen, der aufgrund des heftigen Aufpralls noch in einen dortigen Holzzaun geschoben wurde und sich um 180 Grad drehte. Die 59-Jährige wurde unbestimmten Grades verletzt und in das UKH Linz gebracht.

Pkw-Lenker wollte Kolonne überholen

Bezirk Freistadt

Ein 21-Jähriger aus dem Bezirk Freistadt fuhr am 15. März 2022 kurz vor 8 Uhr mit einem Pritschenwagen auf der B38 Richtung Freistadt. Auf Höhe des Güterweges St. Peter, Gemeinde Freistadt, wollte er links in den Güterweg einbiegen. Hinter seinem Fahrzeug hatte sich eine kleine Fahrzeugkolonne, unter anderem mit zwei Kastenwägen gebildet. Auch der Pkw mit dem Lenker des Zweitbeteiligten, einem 68-Jährigen aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung, befand sich in dieser Kolonne. Nachdem dieser freie Sicht nach vorne hatte, entschloss er sich zum Überholen der Kolonne. Den gewollten Abbiegevorgang des Pritschenwagens bemerkte er nicht, weil laut seinen Angaben die Kastenwägen die Sicht auf den Pritschenwagen verdeckten. Dadurch kam es zur Kollision zwischen dem Pkw und dem Pritschenwagens. Der Pkw kam links von der Fahrbahn ab, fuhr über die Straßenböschung und kollidierte dort noch mit einem Wasserdurchlauf. Der 21-Jährige wurde leicht verletzt, der 68-Jährige blieb unverletzt.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV