NEUERUNGEN an der HLA für MODE EBENSEE am Traunsee

Ab dem Schuljahr 2022/23 bietet die Höhere Lehranstalt für Mode

neben der 5-jährigen Ausbildung

eine einjährige Meisterklasse für Damenkleidermacher/innen und

ein viersemestriges Kolleg für Mode – Design – Textil.

Anmeldungen für alle Ausbildungszweige sind per Post. per email (office@modeebensee.at) oder persönlich (Montag – Donnerstag 07.45 Uhr –15.30 und Freitag 07.45- 12.00 Uhr) möglich.

Foto: HLA Ebensee

Meisterklasse für Damenkleidermacher/innen

Die Modeschule Ebensee bietetim Rahmen einer einjährigen Meisterschule in Tagesform eine hochqualifizierte, zweisemestrige Spezialausbildung (mit ca. 38 Wochenstunden), die folgendes beinhaltet:

  • Form- und Proportionslehre durch kundenorientierte Maßarbeit
  • besondere Fertigungstechniken zur qualitätssichernden Vorbereitung auf die Meisterprüfung
  • den Ersatz wesentlicher Module der Meisterprüfung bei positivem Abschluss der Meisterschule
  • wirtschaftliches Know-how zur Gründung und Führung eines eigenen Unternehmens
  • kompetente, wegweisende Lehrende zur Unterstützung der selbstständigen, fachlichen Entwicklung
  • Vertiefung des Fachwissens für den höchsten, facheinschlägigen Abschluss in der Schneiderkunst
  • Vermittlung von aktuellen und traditionellen Fertigungstechniken und Verarbeitungstechniken
  • Vertiefung Haute Couture oder Tracht
  • kein Schulgeld
  • Quartiere im Ort, Internat in Bad Ischl

Aufnahmekriterien

Die Voraussetzung für den Besuch der Meisterschule ist ein Nachweis eines facheinschlägigen Berufsabschlusses.

Zusätzlich erwarten wir:

  • Kreativität und Leidenschaft für das Schneiderhandwerk
  • Engagement, Leistungsbereitschaft und Ausdauer
  • Selbständigkeit, Eigenverantwortung und Einfühlungsvermögen im Umgang mit Kund/innen
  • Gespür für Silhouetten und Linienführungen

Anmeldung

Die Anmeldung kann vor Ort oder online vorgenommen werden.

Folgende Unterlagen werden dafür benötigt:

  • Nachweis eines facheinschlägigen Berufsabschlusses und Zeugnis der zuletzt besuchten Schule
  • Kopie des Meldezettels
  • Kopie der Geburtsurkunde
  • Kopie des Staatsbürgerschaftsnachweises
  • Passfoto

Aufnahmeverfahren

  • persönliches Qualifikationsgespräch und Vorlage einer Mappe

Ihre Perspektiven

  • Maß- und Kostümschneider/in
  • Schnittentwickler/in
  • Gründung und Führung eines Unternehmens als Meisterbetrieb nach erfolgreicher Ablegung der Meisterprüfung bei der Innung

Kolleg für Mode – Design – Textil

Die Modeschule Ebensee bietetim Rahmen eines Tages-Kollegs für Mode/Design/Textil eine hochqualifizierte, viersemestrige Spezialausbildung (mit ca. 38 Wochenstunden), die Folgendes beinhaltet:

  • projektorientiertes Arbeiten
  • eine an internationalen Kriterien ausgerichtete Ausbildung
  • Kooperationen mit der Wirtschaft
  • designbezogene Exkursionen und Messebesuche
  • ein engagiertes Team von Lehrenden mit künstlerischer und handwerklicher Praxis
  • kein Schulgeld
  • Quartiere im Ort, Internat in Bad Ischl


Aufnahmekriterien

Die Voraussetzung für den Besuch des Kollegs ist eine Reife- bzw. Reife- und Diplomprüfung oder Berufsreifeprüfung oder ein Nachweis der Studienberechtigungsprüfung.

Zusätzlich erwarten wir:

  • Leidenschaft für Mode/Design/Textil
  • Kreativität und Interesse an Designprozessen
  • Selbständigkeit und Eigenverantwortung
  • Leistungsbereitschaft und Engagement

Anmeldung

Die Anmeldung kann vor Ort oder online vorgenommen werden.

Folgende Unterlagen werden dafür benötigt:

  • Kopie des Jahreszeugnisses der 7. Stufe AHS bzw. 4. Stufe BHS und, falls schon vorhanden: Kopie des Reifeprüfungs- oder Reife- und Diplomprüfungszeugnisses oder der Nachweis der Studienberechtigungsprüfung oder der Nachweis einer Berufsreifeprüfung
  • Kopie des Meldezettels
  • Kopie der Geburtsurkunde
  • Kopie des Staatsbürgerschaftsnachweises
  • Passfoto

Aufnahmeverfahren

  • persönliches Qualifikationsgespräch

Ihre Perspektiven

  • Selbständigkeit im Bereich des freien Gewerbes
  • Mode-, Textildesigner/in
  • Kostümbildner/in
  • Stylist/in
  • Visual Merchandiser/in
  • Moderedakteur/in
  • Internationale Anrechnung der Ausbildung auf bestimmte Bachelor-Studien

Quelle: HLA Ebensee

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV