2 Jahre Lions Wort- und Tonquelle in der Trinkhalle

Lesen – hören –helfen

Die Lions Kulturecke in der Trinkhalle, die so genannte  „Lions Wort- und Tonquelle“ erfreut sich bei Ischlern und Gästen unserer Stadt steigender Bekannt- und Beliebtheit, regelmäßig werden die Regale mit neuen Büchern, CDs und DVDs bestückt.

Jede und jeder, der gerne liest oder sich Musik oder einen Film ansehen will, kann diese gegen eine Spende erwerben. Die Erlöse kommen dem wichtigsten Ziel aller Lions Aktivitäten zu: in unserer Region Menschen dort zu helfen, wo es keine öffentliche Hilfe gibt oder diese nicht ausreicht, um einen akuten Notfall zu bewältigen. „Rasch, persönlich und unbürokratisch“ so der Initiator Bruno Diesenreiter ganz nach dem Lions-Motto.

Die Corona Pandemie hat auch den Lions Club in seinen Möglichkeiten zur Spendenaufbringung spürbar eingeschränkt. Die Lions Wort- und Tonquelle aber ist jederzeit zu den Öffnungszeiten des Tourismusbüros von Montag – Samstag, von 8h00 – 17h00 zugänglich. Ein eigenes Lions-Lesezeichen soll mit seiner Devise „lesen – hören – helfen“ zugleich Informationsträger und Botschafter dieser Lions Idee sein. Ein herzliches Danke für jede Hilfe, die dem Lions Club Bad Ischl auf diesem Wege zukommt!

Mag. Alfred Reimair

Foto:

Ein kulturelles Angebot für einen guten Zweck – die Lions Wort- und Tonquelle in der Trinkhalle.

Foto: © Lions Club-Reimair

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV