Erste ukrainische Familie in Bad Ischl angekommen. Weitere Hilfe erbeten!

Heute (28.2.) ist bereits eine ukrainische Familie( Mutter mit Kind) in Bad Ischl angekommen. Eine Unterkunft wurde bereits gefunden. Es fehlt aber an den alltäglichen Dingen.Mädchen:Kleidergröße 134Schuhgröße 42Mutter:Kleidergröße S-MSchuhgröße 37Bitte am Stadtamt abgeben.Danke fürs Mithelfen! #GemeinsamGehtMehr

Bürgermeisterin Ines Schiller

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV