Vöcklabruck: Führerscheinneuling fuhr in 70er-Zone 180 km/h. Aktuelle Oberösterreichische Polizeimeldungen.

Eine Polizeistreife war mit einem Zivilfahrzeug am 25. Februar 2022 gegen 22:50 Uhr im Stadtgebiet von Vöcklabruck unterwegs. Dabei stellten die Polizisten auf der B1 einen Wagen fest, der mehrere Fahrzeuge rechts mit weit überhöhter Geschwindigkeit überholte. Bei dem Lenker handelte es sich um einen 17-Jährigen aus dem Bezirk Vöcklabruck. Am Beifahrersitz befand sich sein 15-jähriger Bruder. Die Zivilstreife nahm daher die Verfolgung auf. Der 17-Jährige fuhr Richtung Gampern und überholte dabei einen Pkw trotz Sperrlinie und Überholverbot. In der Ortschaft Baumgarting fuhr der Jugendliche in der 70er-Zone mit 180 km/h. Bei der Lenker- und Fahrzeugkontrolle wurde festgestellt, dass der 17-Jährige erst seit drei Wochen eine gültige Lenkberechtigung besitzt. Der Führerschein wurde vorläufig abgenommen und der Mann wird bei der BH Vöcklabruck angezeigt.

Quelle: LPD OÖ

Vandalismus in Gallspach – Zeugenaufruf

Bezirk Grieskirchen

Bislang unbekannte Täter sind verdächtig, im Zeitraum zwischen 26. Februar 2022, 22 Uhr, und 27. Februar 2022, 8:15 Uhr, im gesamten Ortsgebiet von Gallspach auf einer Gesamtstrecke von etwa drei Kilometern Sachbeschädigungen begangen zu haben. Die Täter bestrichen mit Bastelfarbe in blau, violett, gelb und rosa unzählige Laternenmasten, Schaukästen, Verkehrszeichen, Parkbänke, Fensterscheiben und Türen mit diversen Motiven. Die Höhe des Schadens ist noch unbekannt.

Die Polizeiinspektion Grieskirchen bittet unter 059133/4230 um sachdienliche Hinweise.

Verkehrsunfall mit Linienbus

Bezirk Braunau

Eine 41-Jährige aus dem Bezirk Braunau lenkte am 28. Februar 2022 gegen 6:45 Uhr einen Linienbus im Gemeindegebiet von Sankt Peter am Hart Richtung L1058 Braunauer Verbindungsstraße. Im Bus befanden sich zehn Fahrgäste. Beim Überqueren einer Kreuzung kam es dann zu einem Zusammenstoß mit dem Pkw einer 45-Jährigen aus dem Bezirk Braunau, welche von Altheim Richtung Braunau unterwegs war. Anschließend prallte der Wagen der 45-Jährigen noch gegen den Pkw einer 55-Jährigen aus dem Bezirk Braunau. Die 41-Jährige und die 45-Jährige wurden unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung in das Krankenhaus Braunau gebracht. Außerdem wurden noch fünf Fahrgäste im Alter zwischen 16 und 17 Jahren leicht verletzt.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV