Obertraun: Titel und Triumphe für die Nachwuchsathleten des SC Dachstein Oberbank


Obertraun: Im Rahmen der Alpinen Kinder Landesmeisterschaft im Riesentorlauf und im Slalom am 26. und 27. Februar in Spital am Phyrn auf der Wurzeralm konnten die Athleten des SC Dachstein Oberbank wieder einige Titel und Klassensiege einfahren. Matthäus Unterdechler war bei den Landesmeisterschaften in Topform und sicherte sich als jüngster Teilnehmer mit 8 Jahren die Goldmedaille und somit den Landesmeistertitel im Slalom. Auch im Riesentorlauf auf der selektiven Hahnlgraben – Rennstrecke konnte Matthäus mit zwei absoluten Traumläufen auf sich aufmerksam machen und erreichte den ausgezeichneten 2. Gesamtrang aller Burschen und kürte sich zum Vizelandesmeister.

Einmal die eine und dann die andere war wohl das Motto der Mädels des SC Dachstein. Beim Riesentorlauf am Samstag siegte Leni Beer mit zweitbester Gesamtzeit bei den Mädchen und kürte sich auch zur Vizelandesmeisterin, Katharina Unterdechler belegte den starken 3. Rang. Am Sonntag im Slalom siegte Katharina Unterdechler mit 2x Laufbestzeit und einem außergewöhnlich großen Vorsprung von 2,74sec vor Marie Hofbauer! Leni Beer belegte im Slalom den 4. Rang. Auch Fabio Wieser konnte mit starken Leistungen an beiden Tagen überzeugen und belegte im Riesentorlauf und im Slalom in seiner Altersklasse den hervorragenden 2. Rang. Noah Höll aus Obertraun belegte in seiner Altersklasse am Samstag den 6. Rang und am Sonntag den 5. Rang und rundete das Mannschaftlich starke Ergebnis ab. 
Fotos: SC-Dachstein

Gold von Matthäus Unterdechler
Sieg im Slalom von Katharina Unterdechler

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV