Unterach: Brand elektrische Anlage im Gewerbegebiet

Am 23.02.2022 wurden die Feuerwehren Unterach und Innerschwand um 14.17 Uhr zum Brand einer elektrischen Anlage eines holzverarbeitenden Betriebes alarmiert. Der Einsatzort befand sich im Gewerbegebiet Seeleitenstrasse in Unterach.
Da Tank Unterach aktuell nicht einsatzbereit ist, hat die Landeswarnzentrale „Florian LFK“ sofort die Feuerwehr Innerschwand mit Tank Innerschwand alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war der Brand bereits durch Mitarbeiter des Betriebes mit Handfeuerlöschern gelöscht worden. Die beiden Feuerwehren belüfteten das verrauchte Gebäude und kontrollierten den Brandbereich mit der Wärmebildkamera. Weiters wurde der Energieversorger angefordert.
Im Einsatz: 19 Personen (+ 12 Reserve)FF Unterach, 3 FahrzeugeFF Innerschwand, 1 FahrzeugPolizei Unterach, 1 Fahrzeug

Text & Fotos: AFKDO Mondsee, C. Stoxreiter

©AFKDO Mondsee, C. Stoxreiter

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV