Unfall auch in St. Florian – Zahlreiche Fahrzeuge verwickelt

Linz-Land. Auch in St. Florian haben Glätte und Frühnebel zu einem Unfall mit sechs beteiligten Fahrzeugen geführt.
Es soll mehrere Verletzte geben, die genaue Anzahl ist aktuell noch nicht bekannt. Die Unfallstelle konnte anfangs von den Einsatzkräften nicht gefunden werden, da die Unfallmelder aufgrund des dichten Nebels nur ungenau angeben konnten, wo sie sich genau befinden. Die Wolfener Landesstraße zwischen Niederneukirchen und St. Florian bei Linz. musste längere Zeit gesperrt werden.
FOTOS © TEAM FOTOKERSCHI.AT / KERSCHBAUMMAYR

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV