Bad Ischl: Lions – Danke für alle COVID-Pflegemitarbeiter*innen

Der Lions Club Bad Ischl stellte sich dieser Tage mit insgesamt 138 Geschenks Paketen bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aller COVID-Stationen des Salzkammergut Klinikums Bad Ischl ein. Die Lions Mitglieder bestreiten diese Aktion aus privaten Mitteln, die Greisslerei in der Firma Galleria Home Interiors hat den Umfang der Boxen noch weiter aufgestockt.

Seit rund zwei Jahren leisten Sie tagtäglich Großartiges, ja fast Übermenschliches. Unter Einsatz all Ihrer Energie üben Sie Ihren Beruf zum Wohle kranker Mitmenschen aus und                                         setzen dabei auch die eigene Gesundheit aufs Spiel“, erklärte Lions Präsident Dr. Martin Witek mit bewegten Worten. „Jede und jeder von Ihnen leistet Außergewöhnliches, deshalb ist es uns ein großes Anliegen, Ihnen allen heute in dieser Form ein aufrichtiges Dankeschön zu sagen“.

Mag. Alfred Reimair

Foto: (v.l.n.r.)

Oswald Krippner, MSc (Stellvertreter der Pflegedirektion), Lionspräsident Dr. Martin Witek, Renate Nobis, MAS (Pflegedirektorin), Dana Zeisler (Klinikum Bereichsleiterin) und Gerhard Schierl vom Lions Club bei der Übergabe der Geschenks-Kisterl.

Foto: © Lions Club-Reimair

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV