Sport an der MS2 Bad Goisern

Mit Freude und Spaß an der Bewegung

Den Sportunterricht für Kinder und Jugendliche in Zeiten von Corona mit sämtlichen Einschränkungen und Verboten abwechslungsreich und attraktiv zu gestalten ist nicht immer leicht. Nachdem uns der „Wettergott“ aber endlich gnädig war und uns eine ordentliche Portion Schnee schickte, konnten wir die Vielfalt an Möglichkeiten, die wir auch in Zeiten wie diesen ausschöpfen dürfen, nutzen.

Das sind die Momente, die den Schülerinnen und Schülern der digiMS 2 Bad Goisern Spaß machen und die ihnen bestimmt noch lange Zeit in Erinnerung bleiben!

In diesem Zusammenhang möchten wir uns auch ganz herzlich bei Florian Hemetsberger (ESV-Lasern) bedanken, der sich extra für uns Zeit nahm und uns die Möglichkeit bot, mit unseren Schülerinnen und Schülern der 4. Klassen in den Stockschützensport einzutauchen.

(Sara Unterberger, BEd)

Schülerrückmeldungen:

Ich fand den Nachmittag sehr lustig, weil wir viel Spaß beim Bobfahren und Bauen der Sprungschanze hatten. (Sebastian Pomberger, 3b)

Es war lustig, dass wir anstatt der Spaziergänge wieder mal Bob fahren konnten. (Philip Huber, 3b)

Das Bobfahren in der letzten Turnstunde war sehr lustig, weil wir über eine selbstgebaute Schanze springen durften. (Kilian Sydler, 3a)

Mir gefiel die Turnstunde, weil wir viel Spaß hatten und auch Teamarbeit gefragt war. (Alexandra Rehn, 2b)

Das Bobfahren gefiel mir sehr und ich hoffe, dass wir das bald wiederholen. (Celina Kammerer, 2b)

Das Langlaufen bereitete mir riesigen Spaß. Am Anfang hatte ich zwar kleine Startschwierigkeiten, aber nach kurzer Zeit klappte es schon ganz gut. (Jasmin Gamsjäger 2a)

Das erste Mal langlaufen gefiel mir sehr gut. Am Anfang dauerte es ein bisschen, bis ich in die Schier kam, doch dann fuhr ich eine Runde nach der anderen. (Theresa Zopf, 2a)

Das Langlaufen war lustig und schön. Ich hatte richtig Spaß, mit meinen Mitschülerinnen über den Schnee zu gleiten. (Amy Zauner, 2b)

Mir gefiel das Eisstockschießen sehr gut. Es war extrem lustig und eine willkommene Abwechslung. (Marcel Putz, 4b)

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV