ServusTV: Andrea Schlager und Andreas Gröbl für ROMY nominiert

Andrea Schlager und Andreas Gröbl dürfen sich über eine ROMY-Nominierung in der Kategorie Sport freuen! Die beiden haben Benzin im Blut, was vor allem die Fans der MotoGP und der Formel 1 bei ServusTV sehr zu schätzen wissen.
Die Königsklassen des Motorsports sind ihr Zuhause: Seit vielen Jahren versorgt Andrea Schlager bei ServusTV die MotoGP-Fans mit Interviews, Analysen und Backstage-Berichten.

© Servus TV / Neumayr / Leo

Und seit vergangener Saison gibt die Steirerin, die unweit des Red Bull Rings aufwuchs, auch bei den Live-Übertragungen der Formel 1 in Sachen aktuelle Infos, Interviews und Stimmungsberichten aus der Boxengasse das Tempo vor. Darüber hinaus ist Schlager für ServusTV auch im Tennis bei den Grand-Slam-Turnieren an vorderster Front als Moderatorin im Einsatz. „Damit es nicht ganz so einsam ist in der, wie es ja immer heißt ,Männerdomäne‘, in der ich so gerne arbeite, wäre die große Romy Schneider in klein schon eine schöne und nachhaltige Unterstützung“, freut sich Schlager über die Nominierung.

Kommentiert wird die Formel 1 bei ServusTV von Andreas Gröbl. Der Niederösterreicher, einst als Landesmeister im Zehnkampf auch als aktiver Sportler erfolgreich, ist seit 2009 für ServusTV als Kommentator und Moderator im Einsatz. Neben den Rennen der Vollgas-Branche moderiert Gröbl regelmäßig die große montägige ServusTV-Sportshow „Sport und Talk aus dem Hangar-7“. „Das Rennen um die ROMY wird – wie es ein ganz Großer formuliert hat – relativ sehr, sehr spannend“, spielt Gröbl in einer ersten Reaktion auf sein Kindheitsidol Heinz Prüller an, „bei den Grand-Prix-Übertragungen sieht uns ja fast eine Million Formel-1-Fans zu. Ich hoffe, die stimmen jetzt alle täglich für Andrea und mich ab.“

Die Kategorie Sport ist ein Publikumspreis. Wer gewinnt, entscheidet sich über ein Online-Voting. Abgestimmt werden kann ab Montag, 14. Februar, hier.

Quelle: ServusTV

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV