Gosau: Aufgeflogen – Mann fuhr seit 16 Jahren ohne Führerschein

Im Zuge eines Streifendienstes am 6. Februar 2022 gegen 21:15 Uhr im Ortsgebiet Gosau versuchten die Beamten einen Autofahrer einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle zu unterziehen. Der Lenker erhöhte jedoch seine Fahrgeschwindigkeit erheblich. Es konnte eine Messung der Geschwindigkeit im Ortsgebiet, um mehr als das Doppelte gemessen werden. Nach kurzer Nachfahrt konnte das Fahrzeug schließlich angehalten werden. Bei der durchgeführten Fahrzeugkontrolle wurde festgestellt, dass der Lenker, ein 39-Jähriger aus dem Bezirk Gmunden, bereits seit 2006 keinen gültigen Führerschein besitzt. Als Begründung gab der Lenker an, er habe probieren wollen, wie lange er ohne Führerschein fahren kann. Die Fahrzeugschlüssel wurden dem Angezeigten vorläufig abgenommen und dieser der BH Gmunden angezeigt.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV