Pferd traf Mann im Gesicht. Aktuelle oö Polizeimeldungen

Bezirk Urfahr-Umgebung

Ein 42-Jähriger aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung war am 6. Februar 2022 in einem Reitstall im Bezirk Urfahr-Umgebung mit Stallarbeiten beschäftigt. Gegen 9:20 Uhr wollte er ein Pferd aus der Box zur sogenannten Gehmaschine bringen. Er öffnete dazu die Box und ging hinein. Das darin untergebrachte Pferd schlug unvermittelt aus und traf ihn im Gesicht. Der 42-Jährige wurde unbestimmten Grades verletzt, konnte die Box aber noch verlassen und schließen. Ein im danebenliegenden Stall arbeitender Kollege nahm die Schreie des 42-Jährigen wahr und eilte zu Hilfe. Nach der Versorgung durch einen Notarzt wurde der 42-Jährige mit dem Rettungshubschrauber in das Kepler Uniklinikum nach Linz geflogen.

Pkw-Lenker prallte gegen Bäume

Bezirk Braunau

Ein 30-Jähriger aus dem Bezirk Braunau fuhr am 6. Februar 2022 gegen 7:25 Uhr mit seinem Pkw im Gemeindegebiet von Hochburg-Ach auf der L1021, Kälbermooser Landesstraße Richtung L501, Weilhart Landesstraße. Im Ortschaftsbereich Kreil kam er aus unbekannter Ursache rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen die dortigen Bäume. Der 30-Jährige erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde in das Krankenhaus Braunau am Inn eingeliefert.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV