Gschwandt: „Sprung“ mit PKW auf Kreisverkehrinsel unverletzt überstanden, schwerer Sachschaden!

Arbeitsreicher Einsatztag der Feuerwehr Gschwandt am heutigen Samstag 29.1.2022. Bereits um 8:00 Uhr morgen kam die erste Brandmeldung im Feuerwehrhaus Gschwandt an, Brandmeldealarm bei einem Großbetrieb Ortsgrenze Gschwandt Oberweis. Nach Erkundigung der Sachlage konnte Entwarnung gegeben werden und wieder in das Feuerwehrdepot eingerückt werden.Am Abend dann gegen 22:30 Uhr die nächste Alarmmeldung: Verkehrunfall beim Kreisverkehr Gschwandt an der Scharnsteiner Bundesstraße. Ein PKW kam vermutlich durch überhöhter Geschwindigkeit aus Münzfeld kommend kurz vor Beginn des Kreisverkehrs auf eine Verkehrsinsel, der Lenker verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und fuhr gerade aus auf die in der Mitte des Kreisverkehrs liegende Grünfläche. Dabei schlug das Fahrzeug heftig auf, schlitterte knapp beim auf der Insel befindlichen Baum vorbei und kam dann schwer beschädigt zum Stillstand. Der Lenker war geschockt, trug aber keine sichtlichen Verletzungen davon. Die Einsatzkräfte übernahmen die Aufräumarbeiten und fingen mit Behälter das austretende Öl und die Kühlflüssigkeit auf. Das schwer beschädigte Fahrzeug wurde durch ein Abschleppunternehmen weggebracht.Im Einsatz bei der Feuerwehr Gschwandt standen lt. Kommandant Jürgen WEISSMANN 21 Feuerwehrkameraden mit drei Fahrzeuge und 2 Einsatzfahrzeuge der Polizei. Der Verkehr konnte langsam an der Unfallstelle vorbeigeleitet werden.

Bericht und Bilder Peter SOMMER FOTOPRESS

Polizeibericht LPD OÖ

Alko-Lenker krachte in Kreisverkehr

Bezirk Gmunden

Ein 26-Jähriger aus dem Bezirk Gmunden lenkte am 29. Jänner 2022 gegen 22:15 Uhr seinen Pkw im Gemeindegebiet von Gschwandt auf der B 120 von Gmunden kommend Richtung Scharnstein. Vor dem Kreisverkehr mit der L 1305 und der L 1306 verlor der Lenker die Herrschaft über sein Fahrzeug, überfuhr eine davor befindliche Verkehrsinsel und kam letztendlich auf dem begrünten Kreisverkehr zum Stehen. Ein durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 1,5 Promille. Dem Mann wurde der Führerschein abgenommen und er wird angezeigt.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV