Dritter Platz im Mixed-Bewerb in Willingen (GER)



Österreichs Mixed Team im Skispringen hat am Freitag in Willingen (GER) hinter Slowenien und Norwegen den dritten Platz belegt. Eva Pinkelnig, Daniel Huber, Sara Marita Kramer und Stefan Kraft gelang damit bei der Olympia-Generalprobe der Sprung aufs Podest. 

Vor allem Kramer zeigte mit Sprüngen auf 144,5 und 137 Metern eine starke Leistung. Die Mühlenkopfschanze in Willingen ist mit einer Hill-Size von 147 Metern die größe Skisprungschanze im Weltcup-Kalender. Bei den Olympischen Spielen in Peking wird der Mixed-Bewerb allerdings auf einer Normalschanze (HS 106m) ausgetragen. 

Im ÖSV-Aufgebot für Willingen fehlen die Olympia-Nominierten Jan Hörl, Manuel Fettner und Daniel Tschofenig, die alle eine Wettkampf-Pause machen, sowie Daniela Iraschko-Stolz, die aufgrund einer Knie-Verletzung pausiert. Für Samstag und Sonntag sind für Herren und Damen jeweils Einzelbewerbe in Willingen angesetzt.

STIMMEN

Eva Pinkelnig: „Ich hatte heute noch ein bisschen Probleme in der Anlaufspur. Da habe ich die Hocke nicht ganz gefunden. Aber meine Teamkollegen haben eine geniale Arbeit gemacht. Vor allem die Sara. Sehr, sehr cool!“

Daniel Huber: „Da war ein harter Kampf irgendwie. Ich hab mir hier heute nicht so leicht getan. Aber ich bin jetzt mal froh mit meinem zweiten Durchgang, der ist mir ganz gut gelungen. Da habe ich wirklich mit den Besten in der Gruppe mithalten können.“

Sara Marita Kramer: „Das ist eine sehr coole Schanze. Jetzt bin ich auch besser ins Fliegen gekommen. Am Vormittag hab ich mir noch schwer getan. Aber jetzt im Wettkampf habe ich gut umgesetzt, was ich mir vorgenommen habe. Ich bin froh, dass sich ein dritter Platz ausgegangen ist.“

Stefan Kraft: „Die Sara ist sensationell gesprungen und wir anderen haben alle einen guten Sprung gemacht und einen, wo wir leider ein bisschen was liegen gelassen haben. Das Stockerl gibt aber sicher Vertrauen. Trotzdem muss jetzt gut analysiert werden, damit morgen alles in eine richtigere Richtung geht und weiter stabiler wird.“

Ergebnis Mixed Team Bewerb Willingen (28.01.2022)
 https://oesv.info/media2/presse/987ec18319e99b61.pdf

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV