Ebensee: Pkw-Lenker streifte Frau mit Gehhilfe

Ein 22-Jähriger aus dem Bezirk Gmunden lenkte am 25. Jänner 2022 gegen 15:10 Uhr seinen Pkw auf der Langwieserstraße im Gemeindegebiet von Ebensee aus Gmunden kommend Richtung Bad Ischl. Dabei kam er aufgrund seiner Fahrbeeinträchtigung zu weit nach links, sodass er die mit ihrer Gehhilfe auf der linken Fahrbahnseite gehende 87-Jährige aus dem Bezirk Gmunden streifte, wodurch diese zu Sturz kam und sich Verletzungen unbestimmten Grades zuzog. Die Pflegerin sowie eine weitere Begleiterin wurden nicht verletzt. Bei der amtsärztlichen Untersuchung des Lenkers konnte die Amtsärztin eine Übermüdung und der Verdacht von Drogenkonsum attestiert werden, weshalb der Führerschein vorläufig abgenommen wurde. Der Lenker wird der Bezirkshauptmannschaft angezeigt.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV