St. Martin im Mühlkreis: PKW rutschte über Böschung in Wald

Am 20.01.2022 wurden die Feuerwehren St. Martin im Mühlkreis und Plöcking zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert. 

Aufgrund der winterlichen Fahrverhältnisse war auf der Rohrbacherstraße ein PKW ins Schleudern geraten und über eine Böschung in einen angrenzenden Wald gerutscht. Eine Person wurde unbestimmten Grades verletzt und vom Roten Kreuz versorgt. Nach etwa einer Stunde war die Rohrbacherstraße wieder auf beiden Spuren freigegeben. Im Einsatz standen zwei Feuerwehren, das Rote Kreuz sowie die Polizei.

FOTOS © TEAM FOTOKERSCHI.AT / KASTNER

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV