ServusTV: Nationalrat fixiert Impfpflicht – überfällig oder übergriffig?

„Links. Rechts. Mitte – Duell der Meinungsmacher“ am So., 23.01., ab 21:50 Uhr

Zum Duell der Meinungsmacher und den aktuellen Themen „Nationalrat fixiert Impfpflicht – überfällig oder übergriffig?“ und „Kriegsgefahr in Osteuropa: Wie weit geht Putin, wie weit der Westen?“ lädt Michael Fleischhacker diesen Sonntag u.a Jan Fleischhauer, Kolumnist („Focus“), Gudula Walterskirchen, Historikerin und Kolumnistin („Die Presse“), Eric Frey, Journalist und Autor („Der Standard“) und Wladimir Kaminer (Autor und Schriftssteller).

© Servus TV / Neumayr / Leo

Am Donnerstag wurde im Nationalrat die Corona-Impfpflicht mit den Stimmen der Regierungsparteien und Teilen der Opposition beschlossen. Trotz zahlreicher Experten-Kritik und massiven Zweifeln an der Verhältnismäßigkeit bleibt die Regierung dabei. Was bringt die Impfpflicht angesichts begrenzter Wirksamkeit der Vakzine? Ist sie technisch überhaupt umsetzbar? Und wird die Bevölkerung bei dieser Maßnahme mitgehen?

Weitere Themen: Der Ukraine-Russland Konflikt steht vor einer neuerlichen Eskalationsstufe. Die neue deutsche Außenministerin Annalena Baerbock ist zu Gesprächen in Kiew und Moskau. Können diplomatische Bemühungen die Lage noch entspannen? Oder steuern wir auf einen Krieg mitten in Europa zu? Welche Rolle spielt die EU? Was will Putin? Lässt sich ein Krieg noch verhindern?

Links.Rechts.Mitte wird am Sonntag erstmalig von Michael Fleischhacker moderiert.

Gäste u.a.

  • Jan Fleischhauer, Kolumnist („Focus“)
  • Gudula Walterskirchen, Historikerin und Kolumnistin („Die Presse“) 
  • Eric Frey, Journalist und Autor („Der Standard“)
  • Wladimir Kaminer (Autor und Schriftssteller)

„Links. Rechts. Mitte – Duell der Meinungsmacher“
Die Diskussionssendung bei ServusTV, immer sonntags

Quelle: ServusTV

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV