LKW-Reifen mit Feuerlöscher von naheliegender Tankstelle gelöscht

ST. FLORIAN. Der Lenker eines LKW bemerkte auf der Autobahn das sich ein Reifen bzw. die Bremse an seinem Anhänger in Brand setzte.

Er verließ die Autobahn an der nächsten Ausfahrt und hielt gegenüber einer Tankstelle das Fahrzeug an. Dort griff er sich einen Feuerlöscher und bekämpfte den Brand der von einer heiß gewordenen Bremse ausging. Bis zum Eintreffen der Feuerwehr konnte der Brand soweit abgelöscht werden das diese nur mehr Kontroll- und Nachlöscharbeiten durchführen mussten. Durch das beherzte Eingreifen konnte ein größerer Schaden am LKW verhindert werden. 

FOTOS © TEAM FOTOKERSCHI.AT / KERSCHBAUMMAYR

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV