16. Corona-Expertenrunde dieses Mal zum Thema Omikron und Corona-Impfung

Heute Abend ab 18 Uhr / Im Studio: Primaria Dr. Uta Hoppe und Landesstatistiker Gernot Filipp 

Salzburger Landeskorrespondenz, 11. Jänner 2022

(LK)  Während die neue Virusvariante Omikron für stark steigende Infektionszahlen sorgt, verstreichen in Salzburg Tausende Impftermine ungenutzt. Die 16. Corona-Expertenrunde widmet sich daher den derzeitigen Erkenntnissen über Omikron, die Wirkung der Impfung, der aktuellen Lage und wohin die vielen Infektionen noch führen werden.

Sind die Krankheitsverläufe schwerer? Wie gut wirkt die Booster-Impfung? Welche Infektionszahlen sind zu erwarten? Wie schützen wir uns vor der sehr ansteckenden Omikron-Variante? Dazu im Expertengespräch: Primaria Dr. Uta Hoppe, Sprecherin des medizinischen Krisenstabes und Gernot Filipp, Leiter der Landesstatistik.

Corona-Expertenrunde im Überblick

©Land Salzburg/Melanie Hutter

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV