Noch schneller zum passenden Impfangebot: Neues Filtersystem der Impfstandorte auf ooe-impft.at

Ab sofort unterstützt eine neue Filterfunktion auf der Webseite des Landes OÖ die Benutzer dabei, noch schneller die jeweils persönlich passende Impfmöglichkeit in der Nähe zu finden. 
Die sehr umfangreichen Impfangebote, die den Oberösterreicherinnen und Oberösterreichern zur Verfügung stehen, sind unter www.ooe-impft.at dargestellt. Sie reichen von zahlreichen anmeldefreien Angeboten in Form der Pop-Up-Impfungen bis hin zu den Impfmöglichkeiten mit Termin an den fixen Impfstandorten des Landes. Zusätzlich werden an ausgewählten Standorten eigene Kinderimpfungsstraßen angeboten bzw. besteht seit kurzem auch die Möglichkeit, eine COVID-19-Schutzimpfung kombiniert mit einer kostenlosen Grippeimpfung zu erhalten.

Bisher war diese Vielzahl an Angeboten bezirksweise aufgelistet. Ab sofort kann hier nach weiteren Kriterien gefiltert werden, um die passende Impfgelegenheit zu finden. 

Filterfunktionen
In einem ersten Schritt kann die gewünschte Impfmöglichkeit ausgewählt werden. 
Hier finden sich Angebote ohne Anmeldung (Pop-Up-Impfstandort, Impfbus, Aktionstage) und Angebote mit einem fixen Termin bzw. mit erforderlicher Anmeldung. 
Auch Impfmöglichkeiten für Kinder von 5 bis 11 Jahren und Impfstandorte, wo gleichzeitig mit der Covid-19-Impfung kostenlose Influenza-Impfungen angeboten werden, sind eigens ausgewiesen und können auf diese Weise einfach ausgewählt werden. 

In einem zweiten Schritt
 kann zusätzlich entweder nach dem gewünschten Bezirk beziehungsweise auch nach einem bevorzugten Impfstoff gesucht werden. Eine Stichwort-Suche ermöglicht das gezielte Auffinden von gewünschten Terminen oder Impfstandorten. Die Filterfunktion schlägt anhand der ausgewählten Kriterien die individuell am besten passenden Impfmöglichkeiten vor. Farbige Symbole bei den jeweiligen Impfterminen erleichtern zusätzlich die Orientierung im umfangreichen Impfangebot.

Die gleiche Filterfunktion steht ebenfalls auf der Impfseite für Kinder unter https://www.land-oberoesterreich.gv.at/ooe-impft-kinder.htm zur Verfügung. Durch Anklicken des gelben Filterbuttons für Kinderimpfungen von 5 bis 11 Jahren erscheinen ausschließlich passende Impfangebote für diese Zielgruppe. Bei den einzelnen Impfstandorten werden zudem spezielle Kinderimpftage ausgewiesen.

Täglich neue Impfangebote und Impfwochen von 10. bis 23. Jänner 2021:

Die Impfangebote auf www.ooe-impft.at und https://www.land-oberoesterreich.gv.at/ooe-impft-kinder.htm werden täglich aktualisiert bzw. ergänzt. 

Im Rahmen der neuerlichen OÖ Impfwochen vom 10. bis 23. Jänner 2021 werden von den Städten und Gemeinden wieder zahlreiche zusätzliche Impfangebote geschaffen. Die Termine und dazugehörigen Räumlichkeiten werden täglich beim Landeskrisenstab eingemeldet und laufend auf der Homepage des Landes ergänzt.

Veränderungen bei Impfstandorten

·         Die Corona-Impfstraße Schloss Zell an der Pram schließt mit heute, 4.1.2022. Stattdessen nimmt ab 6.1.2022 die Impfstraße bei der Straßenmeisterei Peuerbach ihren Betrieb auf.

·         Zwei weitere Impfstandorte mit Kombiangebot COVID-19 & Grippe-Impfung: Ab 13.1.2022 wird die Grippeimpfung auch beim ehemaligen Spargebäude in Grein und bei der ehemaligen Mutterberatungsstelle in Laakirchen angeboten.

Beitragsbild: ©Land Salzburg

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV